*
top
blockHeaderEditIcon
Dipl.-Kfm. Karl Alexander Marx
Honorarberater | Finanzanalytiker
Ganzheitliche Finanz- und Vorsorgeberatung
logo
blockHeaderEditIcon
Honorarberater Köln: Dipl.-Kfm. Karl Alexander Marx
menu-mobil
blockHeaderEditIcon
menu-2
blockHeaderEditIcon
menu-1
blockHeaderEditIcon

Google + | Honorarberater Karl Alexander Marx in KölnSie möchten Ihre finanzielle Vorsorgeplanung gestalten bzw. verbessern?

Ihr Interesse bezieht sich auf
 
Ich berate meine Mandantinnen und Mandanten als Honorarberater in Köln und Bonn
 
  • unabhängig und kompetent
  • partnerschaftlich und zuverlässig

Karl Alexander Marx, Honorarberater in KölnAls Finanz- und Honorarberater in Köln biete ich Ihnen eine objektive und neutrale Beratung zu Ihrer Finanzplanung und Vorsorgeplanung. Darüber hinaus erhalten Sie vollständige Transparenz für Ihre Ruhestandsplanung, auch mittels spezieller Planungsprogramme. Und schließlich profitieren Sie auch von deutlichen Renditeverbesserungen, da ich zum Vermögensaufbau nur provisionsfreie sog. „Nettoprodukte“ einsetze, die für Sie erhebliche Kostenvorteile bieten gegenüber traditionellen Bank-/Provisionsprodukten. Meine Arbeitsweise garantiert Ihnen Produktverkaufs-Unabhängigkeit und ermöglicht so eine neutrale Beratung zu Ihren Gunsten.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Untersuchung und Optimierung von Vorsorge- bzw. Anlagestrukturen. In den meisten Fällen gelingt es, erhebliche längerfristige Mehrwerte von mehreren zehntausend Euro zu erzeugen durch Einsatz kostengünstigerer Produkte sowie durch Verbesserung der Anlagestruktur – völlig frei von jeglichen Provisionsinteressen.

Neben einer neutralen und unabhängigen Finanzberatung auf Honorarbasis verfügen Sie über den Vorteil einer sehr individuellen Beratung mit auch zeitlich großer Flexibilität.

 
Status-Information zum Berater:

Die GAFIB Finanz- und Honorarberatung K.A. Marx hat einen rechtlichen Status als Anlageberater/Finanzanlagenvermittler gemäß § 34 f GewO und als Versicherungsmakler gemäß § 34 d GewO.

Hinsichtlich der Vergütung ist eine offene Honorarvereinbarung die typische und bereits seit dem Jahre 2010 praktizierte Beratungsbasis. Es dürfen prinzipiell aber auch Courtage-Vereinbarungen getroffen werden, wenn dies im Einzelfalle sinnvoll erscheint.

Bei jeder Anlagevermittlung nach § 34 f GewO gilt bereits seit dem 01.01.2013 eine gesetzliche Transparenz-Pflicht zu allen Bestandteilen der Vergütung (§ 13, Abs. 3 und § 17 der FinVermV).

Mit der Vereinbarung einer Finanz- und/oder Versicherungsberatung wird das Honorar immer zu Beginn schriftlich fixiert per Angebotserstellung und ein Auftrag ist von Mandant/in schriftlich zu erteilen. Eine „kostenlose“ Beratung mit Blick auf mögliche Provisionserlöse findet generell nicht statt.

www.gesetze-im-internet.de/finvermv/

Der Berater hat im Bereich der Anlageberatung/Anlagevermittlung bewusst nicht den seit 01.08.2014 auch möglichen neuen Status nach § 34 h GewO gewählt (Honorar-Finanzanlagenberater), weil dieser mit Einschränkungen in der Produktauswahl bzw. mit steuerrechtlich ungeklärten Fragen bei Courtage-Durchleitung verbunden ist. Transparente Verrechnungsmodelle sind weiterhin möglich bei Honorarberatung nach § 34 f GewO, jedoch ausgeschlossen nach § 34 h GewO.

Copyright 2010-2016 @ Dipl.-Kfm. Karl Alexander Marx - GAFIB Honorarberatung Köln Bonn
footer
blockHeaderEditIcon
marx@gafib.de  |  51143 Köln  |  Telefon (02203) 8 72 75
frudod
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail